Neuigkeiten

Auf Facebook teilen wir spannende Neuigkeiten rund um unsere Schützlinge, unseren Verein und vieles mehr. 

oder lies direkt hier weiter

Facebook-Beiträge

Heute haben wir unsere Lieblings Futtermischung für unsere Eichhörnchen in den Aufzuchts Volieren gemacht. Das machen wir jede zweite Woche und wollten Sie euch mal zeigen. In den meisten fertigen Futtermischungen von Namhaften Herstellern ist leider viel Füllmaterial enthalten welches die Tiere weder bekommen sollen noch ist es gut für Sie. Bevor Ihr teures Fertigfutter kauft, nehmt bitte lieber große Sonnenblumenkerne und heimische Nüsse. Eichhörnchen brauchen weder Getreide, noch diese Mengen an Mais und schon gar keine Erdnüsse. Erdnüsse machen oft Bauchweh und führen zu Durchfall. ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Unverhofft kommt oft 😉Gerade wurde uns über eine Polizeidienststelle das 😉kleine Gustl (Name vom Finder )gebracht . Bitte drückt uns fest die Daumen das es die Nacht schafft, dass kleine Enten Baby ist vermutlich erst 1-3 Tage alt .Update: Das Gustl hat die Nacht geschafft und durfte heute früh in eine Pflegestelle zu Artgenossen umziehen. ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Feli macht Yoga 😂 ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Letzte Woche Freitag 8.6.24 durften wir bei 4 Klassen der Grundschule Krailing zu Gast sein. Vielen Dank an die Schüler und Lehrer für das große Interesse an den Eichhörnchen und unsere Arbeit in der Eichhörnchen Station Gilching. ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Heute Abend ist zu den 3 ca 7 Wochen alten Eichhörnchen die vermutlich von der Mama getrennt wurden und bei Menschen Hilfe suchten, noch eine kleine Dame aus Gröbenzell gekommen. Sie würdevoll einem kleinen Jungen auf dem Gehweg gefunden. -Vielen Dank das du dich so toll gekümmert hast -Im ersten Moment schien die kl. Ok. Sehr dehydriert und einfach schlapp. Zuhause unter genauer Untersuchung fanden wir Katzenbisse und die Hinterbeine haben nicht die volle Funktion. Das kann viele Ursachen haben. Wir brauchen wider mal all eure Daumen ♥️ ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Gestern Abend hatten wir großen Erfolg mit einer Rückführung. Unser Notruf wurde zu einem abgestürzten Eichhörnchen Baby in Gröbenzell gerufen. Der Kobel war sehr eng auf einem Firstbalken im Dachgeschoss gebaut. Die Mieter der Wohnung darunter kennen Fr. Eichhorn gut, auf ihrem Balkon wird sie täglich mit Leckereien versorgt. Erst vor ein paar Tagen ist sie mit Ihren 4 Babys dorthin umgezogen, wurde aber denn ganzen Tag nicht gesichtet und das Futter war unangetastet. Am Abend lag dann eines der ca 3,5 Wochen alten Babys auf dem Balkon. Bei unserem eintreffen entschieden wir die Kobel die auf Taubenspikes gebaut war abzunehmen und die Babys zu sichern. Wir waren gerade dabei den Nachhauseweg anzutreten , als Mama Eichhorn erschien. Alles schnell zurück auf den Balkon und die Mama nochmal angelockt. Mit Erfolg 🥰Sie hat ein Baby nach dem anderen abgeholt. Das erste, abgestürzte Baby ist aufgrund der Verletzungen in unsere Obhut gekommen. Vielen Dank an alle Beteiligten und an den Finder , der mit viel Geduld und Herz die Rückführung unterstützt hat. ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Nachdem Maxl jetzt stabil und gesund ist durften sie heute zusammen spielen 🥰www.paypal.com/donate?campaign_id=7Q3DN5ABJYW6U ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Heute mal was neues, zur Ausnahme kein Wildtier. 🐑🐏🐑Frau Schwarzkopf ist aus ihren Gatter getürmt und hat uns an der Auswilderungsvoliere besucht. Sie ist jetzt wider bei Ihren Kollegen.🥰 ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Ein ganz großes Dankeschön an die Tierhilfe Tutzing für die gute Zusammenarbeit. Wir erhielten von drei Tagen einen Anruf aus dem Kloster Bernried. Dort wurde ein toter Fuchswelpe gefunden, ein paar Tage später ein zweiter, beide sehr, sehr dünn. Nach Rücksprache mit uns wurde der dritte Welpe, der auf dem Privatgrundstück lebt angefüttert. Mit Hilfe der Tierhilfe Tutzing konnten wir den kl. Rüden gestern sichern. Alleine wäre er, vermutlich wie seine Geschwister verhungert. Füchse in diesem Alter sind alleine noch nicht lebensfähig, sie werden von den Eltern versorgt. ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Ein herzliches Dankeschön an Stefanie S. ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Heute Vormittag hatten wir leider keinen Erfolg bei einer Rückführung.😢Elstern hatten eine Kobel entdeckt und sich eines der zwei Babys geholt und fallen gelassen. So erhielten wir den Notruf. Bei unsere Ankunft war das kleine leider verstorben. Da der Kobel ziemlich zerfleddert war, entschloss wir uns ihn auf weitere Babys zu untersuchen. Ein großes Danke an die Finderin und ihren Mann , die sich trotz Geburtstags viel Zeit nahmen. Über eine Stunde haben wir versucht das die Mamma das unverletzte kleine Mädchen holt. Sie war auch immer da, zeigte aber kein Interesse es mitzunehmen. Somit entschlossen wir uns schweren Herzens die kleine mit zunehmen. Kaum zuhause schon der nächst Notruf. Krähen haben im Westpark eine Kobel zerstört. Passanten haben es beobachtet und konnten das kleine sichern nachdem es von der Krähe fallen gelassen wurde. Eine ordentlich blutige Nase und ein Stück fehlender Schwanz sind das Resultat des Angriffs. Die zwei Mädchen mit 4 und 5,5 Wochen werden jetzt bei uns in der Station aufgezogen um groß und stark für ein Leben im Wald zu werden. ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Vielen Dank an alle ❤️ ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Gestern wider eine Erfolgreiche Rückführung .❤️ Eine Eichhörnchen Mama hatte ihre Babys direkt in den Ablauf einer Terrasse gelegt. Aufgrund der angesagten Gewitter und des Regens eine schlechte Entscheidung. Unsere Kollegin Claudia vom Notruf Telefon hat sich viel Zeit genommen und ist, nachdem es nicht so aussah als ob die Mama kommt, ins Auto gestiegen um die Rückführung zu unterstützen . Bei Ihrer Ankunft hatte die Eichhörnchen Mama jedoch bereits das erste der Vier Babys geholt. Die restlichen drei ein paar Minuten später. Vielen Dank an die Firma Altmann Bedachungen GmbH die alle inclusive Chef sehr engagiert waren und an Claudia , sie hat sich sehr viel Zeit genommen, damit die Zwerge bei Ihrer Mama aufwachsen können Ein ganz großes Dankeschön an Claudia für Ihren Einsatz und die viele Zeit, die sie sich für die Beratung und Fahrt genommen hat. Leider werden Wildtiere oft viel zu schnell eingesammelt. ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen
Heute hatten unsere Biberbabys den ersten Wasserkontakt. 🥰 ... See MoreSee Less
Auf Facebook anzeigen